1. Halbfinale – Liveblog: Bloggen mit Freunden

Leider erst etwas spät fange ich heute mal den Liveblog zum ersten Halbfinale an. Ich bin hier in der Nähe des Stadtparks und schaue bei Melissa und außerdem sind Patrick, Catrin und Andree mit dabei. Ich mich möchte heute mal zurückhalten und die anderen Reden lassen.

Nach einer Kurzen Tanzeinlage und ein paar warmen Worte der Moderatoren geht es Schon richtig los. Das ging aber flott, nach 10 Minuten schon der erste Teilnehmer.

1. Robin Bengtsson mit I can’t go on

Hier ist der allgemeine Konsenz dass der Beitrag nicht schlecht ist aber er sehr unsicher auf dem Laufband gewirkt hat.

2. TamaraKeep the Faith

Toller Auftritt der Frau in Rot. Die Stimme war sehr gut und hier wird Georgien als heißer Finalkandidat gehandelt wird. James Bond Song – So habe ich das noch nicht gesehen.

3. IsaiahDon’t Come Easy

Einwandfreier Auftritt mit äußerst schwacher Bühnenperformance. Den Song finden meine Freunde langweilig. Atreju lookalike mit Mega- Augenbrauen. Wird sich unverdient mit dem Australien-Bonus ins Finale mogeln.

4. LinditaWorld

Ganz schlimmes rumgeknödel. Voll Schlimm. Nervkram. Lustig wenn man bei Freunden bloggt die die Songs noch nicht kennen.

5. BlancheCity Lights

Alle sind direkt begeistert von dem Song und von der interessanten Stimme. Wenigstens in schwarz und nicht wie bei der Probe in Weiß. So kann das was werden. Der negative Punkt ist der starre Auftritt, sie singt manchmal schief aber der Song ist trotzdem der bisherige Favorit. Auf dem Dockville würde sie gefeiert werden. Nette Insights.

6. SlavkoSpace

Das erste Trickkleid. Fängt ein bischen an wie Faithless – ok …schlimmer Tanz und schlimmer Gesang. Wenn er nicht mit dem Zopf wedeln würde dann würde er mit einem anderen Körperteil wedeln. Herrlich! Weiterkommen wird er bzw. darf er mit diesem Auftritt nicht weiterkommen.

Puh endlich kurz Zeit was zu Essen während der Schalte in den Greenroom.

7. Norma JohnBlackbird

Alle schweifen ab weil der Song so langweilig ist. Sie ist eher Adele und das in Schlecht. Alle finden den Song nicht gut. Zu viel Trauer!

8. DihajSkeletons

Pferdekopf Common? Alle finden das Bühnenbild merkwürdig. Oh einer meiner Lieblingssongs in diesem Jahr wird hier ziemlich zerpflückt. Sie trägt keinen BH aber bei der Zielgruppe wird das wohl eher keine Extrapunkte geben. Sehr schöne Kommentare.

9. Salvador SobralAmor Polos dois

Jazz-Puff-Pianist …. Aber alle sind ganz angetan von dem Song. Alle finden ihn ganz gut und wünschen sich dass er weiterkommt.

Die nächste Schalte in den Greenroom.

10. DemyThis Is Love

Bin sehr gespannt wie mein Umfeld den Song findet.  Ganz trashiger Euro Dance.  DJ Bobo hätte es nicht besser machen können. In den neunzigern hätte sie wohl gewonnen. Aber der Auftritt an sich gefällt.

11. Kasia MosFlashlight

Der Name des Songs sorgt für Erheiterung. Die Haare sind nicht so schön wie beim Polen letztes Jahr sagt Melissa – aber die schönsten Oberarme des Wettbewerbs.

12. Sunstroke ProjectMama

Ob wir nicht nur den Epic Sax Guy hören können? Das gefällt irgendwie ein bischen. Die Performance wird als gut bewertet und soll weiterkommen. Die Bräute Singen in den Brautstrauß – das begeistert.

13. SvalaPaper

Wie der Song heißt Paypal? Nein Leute er heißt Paper! Sie hat die gleichen Buffalos an die Catrin auch zu Hause hat. Der Gesang gefällt nicht. Jeder hört : „you make me feel like Paypal“

Jetzt sind wieder die Moderatoren dran.

14. Martina BartaMy Turn

Keiner kann irgendwas dazu sagen so belanglos ist der Song. Ist irgendwie doch ein netter Song. Geht so.

15. HovigGravity

Er ist der zypriotische Alex Clare. Alle sind schon am Anfang begeistert. Er singt auch besser als sonst. Der Favorit für Catrin. Die anderen finden es zwar auch gut aber sind nicht so begeistert.

16. ArtsvikFly with Me

Die Postkarte sorgt sehr für Erheiterung. Der Song weckt vielschichtige Sichtweisen. Aber alle sind eher unschlüssig. sehr überraschend für mich ehrlich gesagt.

17. Omar NaberOn my Way

Alle lauschen bis der Refrain kommt, dann wird die Disney-Ballade erkannt. Nee gefällt eher nicht. Anstrengend!

18. Triana ParkLine

Nina Hagen tritt für Lettland an. LSD-Hintergrund. Der Manga Style ist nicht so schön wie der von Jamie-Lee. Ich diskutiere mit Melissa ob der Drummer gut aussieht oder nicht. Ich finde schon 🙂

Jetzt kommt der Schnelldurchlauf. Gleich wird es Zeit für mich die Tipps der 4 auszuwerten. Ich habe ja meine Favoriten schon bekannt gegeben.

Catrin tippt die Startnummern 1, 2, 3, 5, 9, 11, 12, 13, 15, 16

Andree tippt 1, 2, 3, 5, 9, 11, 12, 14, 15, 16

Patrick tippt 1, 2, 3, 5, 6, 9, 11, 12, 14, 15

Melissa tippt 1, 2, 3, 5, 9, 11, 12, 14, 15, 16

Weiter wären laut den Tipps:

Schweden, Georgien, Australien, Belgien, Polen, Moldawien, Zypern mit je 4 Stimmen

Tschechien, Lettland und Armenien mit je 3 Stimmen

Keine Stimmen bekamen Albanien, Finnland, Aserbaidschan, Griechenland, Slowenien und Lettland.

Aserbaidschan find ich jetzt sehr überraschend.

Jetzt werden die Finalisten bekannt gegeben:

Moldawien, Aserbaidschan, Griechenland, Schweden, Portugal, Polen, Armenien, Australien, Zypern, Belgien.

Also Zusammengenommen sind es 7 Richtige.

Es gab nicht wirklich eine Überraschung Polen hat dann doch eine große Diaspora.

Danke an alle Leser und ich hoffe dass es euch auch einmal gefallen hat,  nicht nur die Meinungen von mir serviert zu bekommen sondern auch mal von anderen, die sich nich täglich mit dem ESC befassen.

Vorheriger Beitrag
Prognose 1. Halbinale
Nächster Beitrag
Die Wettquoten der Buchmacher für das 2. Halbfinale 2017

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close