1. Rehersal – Semifinale 2

Und gleich gehts weiter mit den weiteren Proben der Länder, die sich im zweiten Halbfinale tummeln, heute noch mit dem mit Spannung erwartetem ersten Auftritt von Israel. Morgen kommen dann die weiteren Länder des zweiten Semis dran.

Probentag 2 (29.04.2014)

Malta 14:50-15:20

Hier passiert auch nicht sehr viel. Die Bilder die auf den Hintergrund der Bühne projeziert werden, werden in der finalen Version wohl kaum zu sehen sein.

Israel 15:30-16:00

Wow, jetzt kann ich entgülltig sagen daß Israel mein absolutes Lieblingslied in diesem Jahr ist. Auch Live kann Mei absolut überzeugen. Ich bin sehr auf den gesamten Auftritt gespannt.

Norwegen 16:40-17:10

Toller Song, tolles Bühnenbild. Schade daß zwei so hochklassige Songs nacheinander kommen. Am Finaleinzug zweifel auch hier wohl keiner.

Georgien 17:20-17:50

Nach den vorhergehenden Auftritte wird es nahezu unmöglich für The Shin und Mariko sich fürs Finale zu qualifizieren.

Polen 18:00-18:30

Polen kommt sehr folkloristisch daher ohne daß die Großaufnahmen der weiblichen Dekoltées fehlen, die ganz subtil in große Bilder auf die Rückwand projeziert werden. Ob sie dadurch den Finaleinzug schaffen? Man weiß es nicht.

Österreich 10:00-10:30

Der nächste Wow Faktor im zweiten Halbfinale. Sensationeller Bühnenhintergrund. Hoffentlich kommt der bei der Fernsehübertragung gut zur Geltung. Der Gesang ist natürlich auch nahezu perfekt. Ich würde mit sehr wünschen dass Österreich diesmal sehr weit vorne landet.

Litauen 10:40-11:10

Man kann sich von den 36 Sekunden bei diesem Titel noch nicht wriklich ein Bild von der finalen Performance machen. Das Tanzen scheint mir aber ähnlich dem Vorentscheid zu sein.

Finnland 11:20-11:50

Ich glaube nicht daß ich mich mit dem finnischen Titel in diesem Jahr noch anfreunden kann, er ist mir einfach zu gewöhnlich. Auch im Bühnenbild steckt nichts was mich fesseln würde.

Irland 12:50-13:20

Die Version, die auf der ersten Probe performt wurde ist meines Erachtens deutlich höher gesungen als die MP3 Version was mir jetzt erstmal nicht ganz so gut gefällt. Das Bühnenbild sieht sehr schön aus.

Weißrussland 13:30-14:00

Solide Performance und schönes Bühnenbild allerdings bin ich immer noch nicht wirklich von dem Song überzeugt.

Mazedonien 14:10-14:40

Mir scheint hier alles noch etwas zu statisch zu sein, mal schauen ob sich das noch ändert bis zur finalen Performance

Schweiz 14:50-15:20

Hier ist auch das Bühnenbild sehr schön anzusehen. Bin auch hier mal auf die finalen Kameraeinstellungen gespannt.

Griechenland 15:30-16:00

Na das sehr ich mal als sehr spaßig und spannend an. Ein Trampolinspringer hatten wir meines Erachtens nach auch noch nicht und wenn 2/3 der Band auch in der finalen Version mit aufs Trampolin steigen finde ich das sehr originell.

Slowenien 16:40-17:10

Das sieht auf jeden Fall schonmal besser aus als beim Slowenischen Vorentscheid. Hier könnte der Song in der finalen Version deutlich besser wirken als noch vor ein paar Wochen.

Rumänien 17:20-17:50

Uiuiui ich weiß gar nicht was ich dazu sagen soll. Die beiden ziehen natürlich alle Register und das wirkt sich auch aufs Bühnenbild aus, auf das die Protagonisten zusätzlich in Großaufnahme projeziert werden. Ein würdiger Abschluß des zweiten Semis allerdings finde ich es jetzt noch überspitzter als vorher und ich weiß nicht ob mir das gefällt.

Vorheriger Beitrag
Eurovision Song Contest 2014 – Bühnenspektakel
Nächster Beitrag
ESC-Fairytales Voting – Finaler Stand

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close