Israel 2018: Komm spiel mit uns!

Lange mussten wir auf den Song von Netta Barzilai warten, die in diesem Jahr das HaKokhav HaBa gewonnen hatte und ich muß sagen dass sich das warten gelohnt hat. Nach dem enttäuschenden vergangenen Abend bringt Israel wie gewohnt endlich mal ein Highlight in den Contest. Ein toller Uptempo Song mit zuhilfenahme ihres Loopers, den sie auch beim ESC benutzen darf, solange ihre Stimmer von ihrem Live Gesang aufgenommen und erneut abgespielt wird. Einziger Kritikpunkt wäre das übermäßige benutzen des Refrains, was sich habe zusammen mit dem vermeintlichen Hühnergackern ziemlich interessant anhört und mit Sicherheit im Ohr bleibt. Allerdings bevor ich in Enthusiasmus ausbreche, möchte ich den Song Toy erst auf der Bühne sehen.

Leider wurde die eben noch frühzeitgig existierenden youtube Audio Videos schon während ich hier schreibe wieder offline genommen. Dann muss man wohl doch auf die offizielle Songvorschau warten.

https://www.youtube.com/watch?v=Zil45hv6Aj0

In folgendem Video ist zumindest ein Schnipsel noch drin:

Edit: Israel hat soeben die Führung bei den Buchmachern übernommen – stark!

, , ,
Vorheriger Beitrag
Spotify Playlist für den ESC 2018
Nächster Beitrag
Norwegen 2018: Ein Fairytale wird wahr

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close