Österreich 2017: La La Lied vom Bergenland

Da ist wohl eine kleine Panne passiert. Bereits heute wurde der österreichische Beitrag über Spotify der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Eigentlich sollte die Präsentation erst morgen stattfinden. Nathan Trent, der den Song Running on Air zum Besten gibt, wollte ja eigentlich beim deutschen Vorentscheid teilnehmen. Da war ja bekanntlich RnB ungewünscht. Hier sieht das anders aus. Der Song ist ein frisch und modern produzierter RnB Song der gemächlich beginnt und am Ende ein paar Nouancen flotter wird. Er steht schon etwas heraus, da wir bisher noch keinen ähnlichen im Line-up haben. Das täuscht aber nicht darüber hinweg, dass ich dabei rein gar nichts fühle. Hier wird es viel auf die Präsentation des Auftritts ankommen. Australien vor 2 Jahren ist hier sicher am Ehesten der Maßstab um etwas herauszustechen. Eine langweilige Präsentation bleibt meiner Meinung nach im Halbfinale hängen.

Glaubt ihr an den Song?

1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte6 Punkte7 Punkte8 Punkte9 Punkte10 Punkte11 Punkte12 Punkte (Durchschnitt: 6,69 Punkte)Loading...

 

,
Vorheriger Beitrag
Lettland 2017: Elektopop zum Dritten
Nächster Beitrag
Spotify Playlist für den ESC 2017

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close