Slowenien 2013: Hannah Mancini – Straight into Love

Die US Amerikanische Sängerin Hannah Mancini tritt nach einer internen Auswahl durch den Sender RTV SLO für Slowenien an. Der Song hätte so schön sein können, wenn er nicht mit unpassend harten Technobeats und ständigen Taktaussetzern belastet wäre. Der Gesang ist durchaus Eurovision-tauglich.

 

Facebook 273 Likes
Twitter 1.584 Tweets, 880 Follower


[hl-twitter user=27094268 num=5] [twitter_hashtag hash=“hannahmancini, Straightintolove“ number=“5″ title=“Die letzten 5 Tweets über {HASH_LINK}“]

, , , , ,
Vorheriger Beitrag
Dänemark: Emmelie de Forest – Only Teardrops
Nächster Beitrag
Ukraine 2013: Zlata Ognewitsch – Gravity

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close