Ukraine 2017: Zeitlos

Eins muß man den Jungs von O.Torvald lassen: Humor haben sie. Auf ihren T-Shorts findet man eine große Digitaluhr die einem genau mitteilt wie lange die Pipipause noch dauern darf bevor der nächste Song kommt. Nein Spaß beiseite. Wie in jeden Jahr braucht man auch in diesem einen Rocksong. Den haben wir jetzt in der Ukraine gefunden und somit brauchen wir keinen weiteren. Habt ihr mich gehört ihr anderen, noch ausstehende Länder? Einer reicht! Selbst wenn die Ukraine nicht automatisch im Finale vertreten wären dann wäre der Finaleinzug so gut wie sicher, denn sie würden die vielen von der Balladenflut eingeschlafenen Zuschauer wieder aufwecken. Der Song ist mit etwas über zweieinhalb Minuten etwas kurz daher kommt er auch gar nicht dazu zu nerven.

Was meint Ihr?

1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte6 Punkte7 Punkte8 Punkte9 Punkte10 Punkte11 Punkte12 Punkte (Durchschnitt: 4,25 Punkte)Loading...

 

Vorheriger Beitrag
Moldawien 2017: Mamas Sonnenstich Projekt
Nächster Beitrag
Lettland 2017: Elektopop zum Dritten

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close