Unser Song für Malmö – Ben Ivory: „The Righteous Ones“

Ich sag mal „WOW“. Das ist endlich mal ein 80er Knaller ganz nach meinem Geschmack. Kein Mainstream Klimbimm-Schnickschnack. Dieses Lieb punktet einfach in bester Depeche Mode Manier mit harten Beats und sensationellem Synthie Pop. Das erste Lied daß ich von dem deutschen Vorentscheid höre ist für mich schon äußerst schwer zu toppen. Ob das jedoch auch das abstimmende Volk so sieht kann man schwer vorraussagen. Sogar ich als absoluter Abstimm/Anrufmuffel könnte mich durchaus dazu hineißen lassen für dieses lied mitzustimmen. Den einzigen Wermuthstropfen den man dabei empfindet ist, daß man noch nicht genau weiß wie diese Performance sich live anhört. Auch in den 80ern sind großartige Gruppen nicht in der Lage gewesen angemessen ihre Songs Live zu performen. Ich bin gespannt.

 

,
Vorheriger Beitrag
Die Katze ist aus dem Sack
Nächster Beitrag
Unser Song für Malmö – Betty Dittrich: LaLaLa

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close