Malta hat gewählt: Gute Laune und Folk

http://www.youtube.com/watch?v=U75jeb2wfho

Malta mausert sich. Das kleine Land im Mittelmeer hat sich in den letzten Jahren immer weiterentwickelt, was ihr Beitrag beim Eurovision Song Contest betrifft. Nach dem gelungenen Vorentscheid schicken die Malteser in diesem Jahr eine Geschwistertruppe mit Folk/Country nach Kopenhagen. Nach dem schweizer Beitrag ist dies schon der zweite dieser Musikrichtung. Dummerweise werden beide Songs im zweiten Halbfinale gespielt, was auch zu einer Verteilung der Stimmen zu ungunsten beider Titel führen könnte.  Sollte der Titel das Finale erreichen wird es allerdings schwer den letztjährigen Beitrag mit Platz 8 zu toppen, dazu ist der ausgewählte Song sicher nicht geeignet.

[poll id=“8″]
, , ,
Vorheriger Beitrag
Malta Song for Europe 2014 – Der gelungene Vorentscheid
Nächster Beitrag
Melodifestivalen: Deltävling 2

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close