Weißrussland hüpft vor Begeisterung

Auch Weißrussland hatte seinen Vorentscheid. Der Song ist jetzt mal etwas anderes. Er kommt sehr folkig und poppig daher, allerdings besteht der Refrain gefühlt nur aus 4x „Hey Hey Haiaiaia Oh“ und das ist mir persönlich dann doch etwas sehr übersichtlich, und zum Ende hin gar etwas nervig. Hier muß man mal schauen wie NAVI und ihr Historyja majho zyccia aus den anderen Songs in ihrem Halbfinale heraussticht. An sich ist zwischenzeitlich immer mal ein Guter Laune Song nicht schlecht, warten wir es mal ab.

Bei der Entscheidung hat sich die weißrussische Jury alle Karten offen gehalten um ihren Favoriten nach vorne zu bringen. Als erstes kam nämlich durchaus unüblich beim Vorentscheid das Televoting und so konnten die letztlichen Entscheider dann noch schnell dem Favorit der Televoter 0 Punkte geben und ihren mit den vollen 12 Punkten nach vorne bringen. Tja so läuft das in Weißrussland. Aber ob das dann auch schließlich der Vortrag wird, der beim ESC teilnehmen wird, steht wie man das Land am Kaukassus kennt, noch in den Sternen. hier wechseln sie ja gerne nochmal den Song oder gleich das gesammte Gespann aus, wenn es der Obrigkeit doch nicht gefällt. Es ist übrigens das erste Mal dass ein weißrussischer Titel gewählt wurde. Vielleicht wird er auch noch eingeenglischt: I Love Belarus!

Wie bewertet ihr den Song?

1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte6 Punkte7 Punkte8 Punkte9 Punkte10 Punkte11 Punkte12 Punkte (Durchschnitt: 5,58 Punkte)Loading...

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=ZE64fKApyZM
,
Vorheriger Beitrag
Georgien mit Powerballade ins Finale?
Nächster Beitrag
Großbritannien hat es wohl doch schon aufgegeben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close