Belgien: Eine Ode an die Mutter

Und noch eine Ballade. Axel Hirsoux fährt mit dem Song Mother im Gepäck nach Kopenhagen. Das Gute daran ist, daß er nicht weit zu fahren hat und sich auch ein Kurzausflug nach Kopenhagen immer lohnt. Versteht mich nicht falsch, er macht alles richtig. Er singt perfekt, trifft jeden Ton aber der Song reißt mich ungefähr soviel mit, wie das Wäsche waschen am Wochenende.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=P1A62W0aQ9o
[poll id=“36″]
, , ,
Vorheriger Beitrag
Aserbaidschan: Langweiliger Balladen 08/15
Nächster Beitrag
Portugal: Lambada und trommelnde Tänzer

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close