Israel 2011: Dana International – Ding Dong

Israel: Dana International – Ding Dong
Ein weiterer Lichtblick des 2. Halbfinales: Die ehemalige Gewinnerin des ESC von 1998 (Viva la) Diva. Sehr eingängiger Ohrwurm der großes Potential hat.
Prognose: Finale

, , ,
Vorheriger Beitrag
Mazedonien 2011: Vlatko Ilievski – Rusinka
Nächster Beitrag
Slowenien 2011: Maja Keuc – No one

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close