Frankreich – Klassischer Chanson

Frankreich besinnt sich und bringt nach den eher lustigeren Beiträgen der letzten Jahre einen ganz klassischen Chanson auf die Eurovisionsbühne. Nach den vielen, stilistisch verschiedenen Beiträgen der letzten Jahre empfinde ich den Beitrag als erfrischend. Ein Titel der auch im Finale durchaus beachtenswert sein dürfte. Das letzte Mal mit einem Chanson trat die Grande Nation übrigens 2009 in Moskau mit dem großartigen Et s’il fallait le faire von Patricia Kaas an und konnte dort den 8. Platz sichern.

Lisa Angell N’oubliez pas

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=gctKM1Iu79w
, ,
Vorheriger Beitrag
Georgien – Leder-Tattoo Kriegerin
Nächster Beitrag
Spanien – Hilfe aus Schweden

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close