Australien beim Eurovision Song Contest 2015 – Building Bridges

Wie die EBU heute bestätigte, nimmt Australien in diesem Jahr am Eurovision Song Contest teil. Das überraschende dabei ist, daß sie nicht als Pausenact oder außer Konkurrenz auftreten, sondern mit allen Vor- und Nachteilen mitmachen dürfen. Sie sind direkt fürs Finale gesetzt und müssen sich nicht durch eins der Semis durchkämpfen. Abstimmen dagegen dürfen sie sowohl im ersten als auch im zweiten Halbfinale. Sie komplettieren den diesjährigen Song Contest als 40. teilnehmendes Land. Ein nicht unerheblicher Grund es Australien zu gestatten teilzunehmen ist natürlich der 60 Geburtstag des ESC.

Sollte übrigens Australien gewinnen, müssen wir im nächsten Jahr nicht nach Downunder reisen. Vielmehr wird der Contest in einer europäischen Stadt ausgetragen und neben dem offiziellen Ausrichter (Australien) käme hier noch ein Co-Ausrichter dazu. Übrigens dürfte in diesem (eher unwahrscheinlichen) Falle Australien 2016 erneut teilnehmen.

Der teilnehmende Song wird übrigens nicht durch einen klassischen Vorentscheid ermittelt, sondern vom Sender nominiert.

Ich freue mich sehr, daß Australien diese Möglichkeit geboten wird. Allerdings sollte man es sehen, wie es ist, eine einmalige Sache und ich kann mir nicht vorstellen, daß sich der Contest deshalb gegenüber anderen Ländern, die nicht zur EBU gehören, öffnet.

, ,
Vorheriger Beitrag
Dänemark – 70er Retro mit Sozialkritik
Nächster Beitrag
Island – Ungebrochen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close