Spanien: Überraschend gut!

Edit: Wir haben zwar immer noch keine Live Version des Songs gehört aber visuell acht das heute vorgestellte Video durchaus was her. Edurne, die sich in einen Tiger verwandelt und den halbnackten Mann bezirzt. So würde ich das auch gerne beim ESC sehen aber Tiere sind auf der bühne ja leider verboten.

Mir gefällt Edurnes Beitrag wirklich gut. Es ist genau mein Musikgeschmack mit etwas Ambient, etwas Pop und eine Hookline die in diesjährigem Teilnehmerfeld seinesgleichen sucht. Ich mußte jedenfalls gleich nach dem ersten Mal mitsingen auch wenn es nur mit „A eh eh“ ein überschaubarer Text im Refrain ist. Ich bin sehr auf den Live auftritt gespannt. Hoffentlich wird die LED-Bühnenshow dem Lied angepasst.

, , , , ,
Vorheriger Beitrag
Rumänien: Langsamer Popsong mit Ethno-Elementen
Nächster Beitrag
Malta – Müder Krieger wird munter

Ähnliche Beiträge

Spanien 2020 – Tschuligum

Es gibt noch ein paar Songs die bereits ausgewählt wurden, die ich aber zwecks Zeitnot erst jetzt bewerten kann. Das…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close