Griechenland 2013: Koza Mostra – Alcohol is free

Nicht Fisch, nicht Fleisch würde ich zu dem Song sagen, der sich nicht entscheiden kann ob er eher einem volkloristischem Vorbild entsprungen  ist oder doch eher einer Turk-Ska-Indie-Rock-Backmischung. Optisch sicher nicht zu verachten wenn man hier den Okulele spielenden Jean Pütz abzieht bleiben immer noch 5 Highlights in Schottenröcken und Chucks. Ob das jedoch ausreicht den eher gewöhnlichen Song aufzupeppen mag abzuwarten sein. Ich denke nach mehrmaligem hören hat man hier einen recht schönen Ohrwurm, der allerdings beim ersten Mal ziemlich auswechselbar ist.

Griechenland scheint mit diesem Titel auf den Spuren der Türkei zu wandern, deren Strategie nahezu jedes Jahr entweder ein Dance-oder einen Skasong zum ESC zu schicken bis zum letzten Jahr äußerst gut aufging.

 

Facebook 6.519 Likes
Twitter 143 Tweets 851 Followers


[hl-twitter user=506129200 num=5]
[twitter_hashtag hash=“KozaMostra, alcoholisfree“ number=“5″ title=“Die letzten 5 Tweets über {HASH_LINK}“]

, , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Österreich 2013: Natália Kelly – Shine
Nächster Beitrag
Irland 2013: Ryan Dolan – Only Love Survives

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close