Irland 2013: Ryan Dolan – Only Love Survives

Keine aufgeregten Hupfdohlen diesmal für Irland, obwohl sie ja angedroht hatten so oft teilzunehmen bis sie gewinnen? Nun ja dieser jetzt gewählte Titel ist ganz nett aber etwas zu seicht. Man mag ihn gerne ob seiner Truppe von Tänzern in Muskelshirts in die Boygroup Szene um Eric Saade einordnen aber damit würde man ihm wahrscheinlich unrecht tun. Die einigen schiefen Töne , die natürlich besonders in der Live Version sehr klar zu hören sind muß er aber noch ausmerzen, sonst klappt das nicht mit dem Sieg der ja 1992 beim letzten ESC in Malmö mit Linda Martin und dem von Johnny Logan komponierten und getexteten „Why Me“ an Irland ging.

 

Facebook 7.199 Likes
Twitter 721 Tweets, 8.340 Follower


[hl-twitter user=331054813 num=5] [twitter_hashtag hash=“ryaneurovision13, OnlyLoveSurvives“ number=“5″ title=“Die letzten 5 Tweets über {HASH_LINK}“]

Hier nochmal eine Live Version, bei der man allerdings berücksichtigen muß daß sie in einem Club gedreht wurde und deshalb generell eine eher schlechte Tonqualität hat.

, , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Griechenland 2013: Koza Mostra – Alcohol is free
Nächster Beitrag
Big 5 + Gastgeberland

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close