Estland 2013: Birgit Õigemeel – Et uus saaks alguse

Eigentlich hat man es dieses Jahr schwer Kommentare zu den Songs abzugeben. Es ist einfach zu viel durchschnittlicher Müll dabei. Ob es der Jury zu verdanken ist oder nicht, so richtig Eurovisionfreude will auch mit diesem seichten Popliedchen aus Estland nicht aufkommen. Man könnte fast nur copy Pasten von anderen Kommentaren. Ein Beispiel gefällig: Seicht, Austauschbar, nix Besonderes, Schade.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=bBOpzSZ–rI

Facebook 4.563 Likes
Twitter 175 Tweets 335 Follower


[hl-twitter user=100197545 num=5]  
[twitter_hashtag hash=“BirgitOigemeel, Etuussaaksalguse“ number=“5″ title=“Die letzten 5 Tweets über {HASH_LINK}“]

, , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Armenien 2013: Dorians – Lonely Planet
Nächster Beitrag
Ungarn 2013: Bye Alex – Kedvesem

Ähnliche Beiträge

Estland: Esti Laul 2014

Finale (01.März 2014) Qualifiziert vom 1. Halbinale Kõrsikud – Tule ja jää Lenna – Supernoova Super hot cosmos blues band – Maybe-maybe Tanja Mihhailova – Amazing Wilhelm – Resignal Qualifiziert vom…
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close