Kroatien 2012: Nina Badric – Nebo

Danke, Danke, Danke, endlich mal wieder eine hochtrabende Ballade vom Balkan. Ob mir das Lied selbst gefällt kann ich noch nicht sagen, dazu muß ich es erst mehrmals hören. Aber hey, es hat einen Schleier, eine Windmaschine….was will man mehr. Eurovision Feeling pur.

 

, , ,
Vorheriger Beitrag
Georgien 2012: Anri Jokhadze – I’m A Joker
Nächster Beitrag
Norwegen 2012: Tooji – Stay

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close