Litauen 2012: Donatas Montvydas – Love is Blind

Man hatte ja bisher das Gefühl Litauen nehme den ESC nicht wirklich enst. Wie sonst könnte man den Titel „We are the Winners“ sonst erklären. Dieses Mal haben sie sich eine interessante Nummer ausgesucht, bei der man von einer Ballade ausgehen plötzlich ein Discolied vor sich hat, das aber immer wieder balladig wird. Im Großen und Ganzen wird das Abschneiden das Interessanteste an diesem Titel sein. Erwähnenswert ist außerdem die Dynamik, mit der der Sänger seine Augenbinde runterreißt und einen einhändigen Handstand macht.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=2SB6HmjzYVw
, , ,
Vorheriger Beitrag
Estland 2012: Ott Lepland – Kuula
Nächster Beitrag
Russland 2012: Buranovskiye Babushki – Party For Everybody!

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close