Spanien: Mira quién va a Eurovisión – Frei übersetzt: Schnelldurchlaufhorror

Die spanischen Beiträge wurde alle von sehr guten Sängern gesungen. Das Umfeld mit dem Livepublikum und die kleinen Geschenke, die die Interpreten nach ihren jeweiligen Auftritten bekamen passten auch sehr gut in die Sendung, allerdings wurde mir etwas zu sehr auf die Tränendrüse gedrückt. Aber das Schlimmste war, daß gefühlte 50 Schnelldurchläufe bei fünf Titeln doch etwas nervig waren. So etwas ist mir noch nicht untergekommen. Nach jedem zweiten Satz kam dieser und nervte die Zuschauer. Am Ende hatte man einen Ohrwurm und konnte bei allen 5 Titeln den jeweiligen Schnelldurchlauf-Ausschnitt fehlerfrei mitsingen. Das war das Nevigste was ich jemals bei einem Vorentscheid erlebt habe ever, ever ever!

Nachdem alle Acts performten, es waren übrigens nur Sänger oder Sängerinnen und keine Bands im Vorentscheid, vergaben die 3 Jurymitglieder jeweils Punkte (6, 7, 8, 10 und 12). Was dann irgendwie überaschte war, daß alle Juymitglieder gleich abstimmten und sich für Brequette (36 Punkte) entschieden mit Ruth (30 Punkte) auf dem zweiten Platz. Obwohl Ruth die deutlich besser Stimme innehatte, gefiel mir der Song von Brequette auch viel besser. Nun kamen die Televoter zum Zug, die wiederum Ruth auf Platz 1 setzten und Brequette auf 2.  Um zu kompensieren daß 3 Jurymitglieder jeweils bis zu 12 Punkte vergaben wurden die Punkte der Televoting mit 3 multipliziert. Somit kamen Brequette und Ruth gemeinsam auf den ersten Platz mit jeweils 66 Punkten. Das Televoting gab bei Gleichstan den Ausschlag und somit sehen wir Ruth in Kopenhagen wieder.

1. Brequette – Más (Run)

2. La Dama – Estrella Fugaz
http://www.youtube.com/watch?v=z-8CX2RDmlU

3. Ruth Lorenzo – Dancing In The Rain

4. Jorge González – Aunque Se Acabe El Mundo

5. Raúl – Seguir sin ti 

,
Vorheriger Beitrag
Lettland: Dziesma 2014
Nächster Beitrag
Mazedonien hat gewählt: 0815 Pop in Vollplayback

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close