Weißrussland: Popsong mit schwacher Stimme

Weißrussland schafft es in den letzten Jahre relativ aktuelle Popnummern zum ESC zu schicken, allerdings sind sie bei der Wahl ihrer Sänger bzw. Sängerinnen nicht so bewandert. Während sich der Song Help you Fly auf Band ziemlich ansprechend anhört, geht er Live eher in einem unzumutbaren Gekrächze und Gekreische unter.  Hier muß man noch deutlich nachbessern um in diesem Jahr das Finale zu erreichen. Der Song besitzt durchaus Ohrwurmqualitäten, den hatte der letztjährige Song allerdings auch.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=-13I_VF5d4k
,
Vorheriger Beitrag
Irland: Rock-Popsong mit Luft nach Oben
Nächster Beitrag
Melodifestivalen 2016 – Deltävling 1: Viel Standardware und eine Disqualifikation

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close