Estland: Ausdruckstanz und ein wenig Gesang.

Auch in Estland gab am gestrigen Supersamstag (was war daran super?) das Finale ihres Vorentscheids. Es gewann TANJA mit Amazing. Viele würden jetzt sagen daß es ein billiger Abklatsch von Loreen ist, allerdings würde ich eher sagen daß sie ganz klar Kate Bush kopiert hat. Sollte allerdings Loreen auch Kate Bush kopiert haben ist es dann wohl auch ein billiger Loreen Abklatsch? Wie dem auch sei, man muß erst mal Tribut zollen, daß die Stimme nach einer solchen tänzerischen Leistung zumindest einigermaßen hällt. Das Lied ist eher Stangenware.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=2MqojuvtU3c
[poll id=“19″]
, , ,
Vorheriger Beitrag
Litauen: Ä tännchäään
Nächster Beitrag
Frankreich: Sozialkritik mit Schnurrbart

Ähnliche Beiträge

Georgien: Breaks und Taktwechseln inbegriffen

Auch hier haben wir einen Neofolk Titel, die ja in diesem Jahr schwer im Kommen sind. Der Titel hätte echt nett sein können aber, was bitte sollen diese gefühlten 100…

Mazedonien hat gewählt: 0815 Pop in Vollplayback

Was kann man über den Mazedonischen Titel in Kopenhagen nur sagen? Es ist ganz gewöhnlicher Pop in zwei Sprachen. Das heißt wie immer wird er in Mazedonisch vorgestellt und dann…

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close