Impressionen der ersten Probe des 2. Semifinals 2016

Das zweite Semi wird ja allgemein als schwächeres Halbfinale angesehen. Deshalb freut es mich sehr dass mein diesjähriger Lieblingssong es vermeintlich einfacher schaffen könnte sich zu qualifizieren. Poli Genova hat aber meine Erwartungen bereits in der Probe übertroffen. Toller Song, sympathische Künstlerin das Gesamtpaket stimmt und sie ist für mich geradezu auf dem Weg nach oben. Jetzt kann ich nur hoffen, dass sie nicht Sang und Klanglos untergeht wie Mei Feingold aus Israel vor zwei Jahren.

Der nächste Knaller in diesem Halbfinale ist natürlich Australien, denn die umwerfende Dami Im weiß genau wie sie sich richtig in Szene setzen kann.

Auch Lettland gehört für mich zu den topqualifiern in diesem Semi. Justs mach einen tollen Job und das müsste doch sicher für die Qualifikation reichen.

Auch die Ukraine liefert in diesem Jahr wieder einen tollen Song ab. Dieser ist aber womöglich etwas schwer verdaulich für das Gros der Zuschauer. Nächste Woche sind wir schlauer.

Der Rest ist für mich jetzt nicht so wirklich von Bedeutung.

 

Lettland

Polen

Schweiz

Israel

Weißrussland

Serbien

Irland

Mazedonien

Litauen

Australien

Slowenien

Bulgarien

Dänemark

Ukraine

Norgwegen

Georgien

Albanien

Belgien

Vorheriger Beitrag
Impressionen der ersten Probe des 1. Semifinals 2016
Nächster Beitrag
Mini-Skandälchen mit großer Aufregung

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close