Lettland: You did it right!

Lettland ist auf dem richtigen Weg. Letztes Jahr war das kleine Land bereits mit Aminatas Love injectet auf Platz 6 sehr erfolgreich. Nachdem es davor 6 Mal in Folge im Halbfinale gnadenlos scheiterte, sind sie jetzt auf der Überholspur. Ein Siegertitel ist das von Justs Sirmais performte Heartbeat zwar noch nicht, aber unter all den glattgebügelten Midtemponummer wird der Elektropopsong sicherlich herausstechen. Ein Einzug ins Finale halte ich für das ebenfalls von Aminata komponierte Lied für sehr wahrscheinlich. Die rauhe Stimme von Justs passt perfekt zu der Nummer. Je öfter man den Song hört, desto eingängiger wird er. Ich will aber auch an dieser Stelle mal betonen, dass es in dem Vorentscheid noch weitere äußerst hörbare Songs gab.

 

, ,
Vorheriger Beitrag
Norwegen: Musikalisches Nirvana
Nächster Beitrag
Frankreich: Nichts zu verlieren!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close