Portugal 2017: verpeilte Liebelsballade

Auch Portugal hat gestern seinen Teilnehmer gewählt. Ich kann jetzt nicht wirklich viel dazu sagen. Der Song ist eine Liebesballade die etwas aus der Zeit gefallen scheint. Sie hätte genauso gut oder schlecht Anfang der Fünfziger funktioniert. Meine Musik ist das überhaupt nicht und ich bin nicht der Meinung dass sich die Portugiesen hier einen gefallen getan haben. Aber sie hatten schon immer einen anderen Geschmack als der Rest von Europa. Ich glaube nicht dass der Song das Halbfinale übersteht. Gesungen wird der Song Amar Pelos Dois von dem 27-jährigen Salvador Sobral der auch schon an Pop Idol 2009 teilgenommen hat.

Ich kann hierzu wenig sagen, wie gefällt euch der Song?

1 Punkte2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte6 Punkte7 Punkte8 Punkte9 Punkte10 Punkte11 Punkte12 Punkte (Durchschnitt: 7,43 Punkte)Loading...

 

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=dlqdpYDDGFA
,
Vorheriger Beitrag
Rumänien jodelt uns einen
Nächster Beitrag
Griechenland 2017: Viel Lärm um nichts

Ähnliche Beiträge

Albanien: Erste!

Wir haben einen Gewinner: Albanien ist es diesmal, die uns den ersten Song des Jahres Präsentieren. Alljährlich habe ich bei dem…
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close