San Marino: Endlich etwas Abwechslung/Discoversion

Update 15.03.2016: Awwwwww….jetzt wurde die Disco Version von I didn’t Know veröffentlicht und ich bin begeistert! Toller 70er Sound! Das wäre die deutlich besser Wahl für den ESC gewesen. Leider sind die Würfel wohl zuungunsten der Disco Version gefallen und somit dümpelt der Songbei den Buchmachern weiterhin auf den letzten Plätzen noch hinter Georgien und Montenegro rum.

 

San Marino ist es ja gefühlt seit Jahren herzlich egal von wem sie mit welchem Song repräsentiert werden. So nahmen sie sich nach 4 Jahren Ralph Siegel nun den türkischen Sänger Ahmet Serhat Hacıpaşalıoğlu kurz Serhat um in diesem Jahr ihr Land zu repräsentieren. Damit es auf visuell überzeugen kann, kam Serhats buddy Manfred (Thierry) Mugler hinzu und ist für das gesamte Setup zuständig. Der Song ist eine echte Bereicherung. Ich kann mich jetzt nicht wirklich an einen ähnlichen Song erinnern. Er ist eher einer Baratmosphäre zuzuordnen und wird beim Eurovision Song Contest keinen Blumentopf gewinnen können. Aber immerhin ist es etwas anderes als eine weichgespülte Popnummer und vielleicht ist es genau das, was in diesem Jahr den Ausschlag gibt. Spätestens seit wir wissen dass das erste Semi mit Abstand das stärkste in diesem Jahr ist wird es für das kleine Land aber nahezu unmöglich das Finale zu erreichen.

https://www.youtube.com/watch?v=waIJ1VuzjyA

,
Vorheriger Beitrag
Litauen: Auch der längste Vorentscheid geht mal zu Ende
Nächster Beitrag
Malta: Das unbesiegbare Chameleon

Ähnliche Beiträge

Youtube Auswerung März

Es ist noch etwas früh um sich wirklich ein Bild machen können, welche Songs sich am Ende fürs Finale qualifizieren.…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Tracking für Google Analytics ausschalten: Ich will
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close