San Marino 2013: Valentina Monetta – Chrysalis

Von dem kleinen unschuldigen “Facebook Uh Uh Uh” Mädchen ist hier nicht mehr viel übrig geblieben. Valentina Monetta ist zu einer sehr guten Sängerin über das letzte Jahr hinweg geworden. Sie präsentiert hier deutlich erwachsener den Titel “Chrysalis” aus der Feder von Ralph Siegel. Der Titel beginnt gemächlich und wird in der Mitte dann deutlich schneller. Es entsteht am Ende aber ein typisches Siegelsches Lied. Das muß jetzt nicht unbedingt ein Nachteil sein und ist auch sicherlich sowas wie Balsam auf meine balladenverstopfen Ohren. Aber dennoch ist es ein typischer Siegel.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=YirZIBi2vnY

 

 

Facebook 2.176 Likes


[twitter_hashtag hash=”ValentinaMonetta, Chrysalis, vmonetta2012″ number=”5″ title=”Die letzten 5 Tweets über {HASH_LINK}”]

, , , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Mazedonien 2013: Esma & Lozano – Pred da se Razdeni
Nächster Beitrag
Moldavien 2013: Aliona Moon – A Milion

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Tracking für Google Analytics ausschalten: Ich will
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close