Spanien 2020 – Tschuligum

Es gibt noch ein paar Songs die bereits ausgewählt wurden, die ich aber zwecks Zeitnot erst jetzt bewerten kann. Das verfälscht natürlich etwas die Bewertung, da beim ESC ja der erste Eindruck der relevanteste ist. Hier hatte ich bereits knapp zwei Wochen Zeit um mir den Titel Universo von Blas Cantó schön zu hören. Und das hat auch gut geklappt.
Anfangs hatte ich etwas Bedenken, denn es gibt nicht viele Sänger, die sowohl mit Kopfstimme als auch mit Bruststimme problemlos singen können. Einer der das meisterhaft beherrscht ist natürlich Rumäniens Dramaqueen MIHAI Trăistariu. Daher finde ich den Vergleich, obwohl dessen Stimme ein Volumen über 5 1/3 Oktaven hat, was bei Blas Cantó vermutlich nicht der Fall ist, absolut treffend. Ich fühlte mich jedenfalls sofort an den Rumänen erinnert als ich den Song zum ersten Mal hörte. Vielleicht hat er sich in diesem Jahr unter einem Pseudonym in den Contest eingeschlichen. Aber Spaß beiseite, ich finde Spanien hat hier eine solide Wahl getroffen, wenngleich der Song deutlich mehr Retorte ist als im vergangenen Jahr, wo Miki ja bekanntlich viel zu schlecht bewertet wurde.

Ich bin sehr gespannt wie Blas den Song auf die Bühne bringt. Warum er sich im Text des Titels immer wieder entschuldigt, kann ich nicht so richtig verstehen, allerdings ist der gesamte Text eher konstruiert denn schlüssig.

Spanien könnte dringend mal wieder ein Erfolgserlebnis gebrauchen. Ich kann das schlechte Abschneiden der vergangenen 15 Jahre auch nicht so richtig nachvollziehen. Nur 2x ein zehnter und einmal ein fünfzehnter Platz sind die einzigen Ergebnisse unter Platz 20. Vielleicht klappt es ja in diesem Jahr wieder etwas weiter vorne zu landen.

Vorheriger Beitrag
Frankreich 2020 – What?
Nächster Beitrag
Evrovizijska Melodija (EMA) 2020 – Kann das weg?

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
Tracking für Google Analytics ausschalten: Ich will
Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close