Zypern 2013: Despina Olympiou – An Me Thimase

Ein dröge Eurovision Ballade, die aus den Titeln von 1. Halbfinale nicht wirklich heraussticht.

Facebook 1.650 Likes
Twitter 83 Tweets, 22 Follower


[hl-twitter user=1168251354 num=5]
[twitter_hashtag hash=“Despinaolympiou, AnMeThimase“ number=“5″ title=“Die letzten 5 Tweets über {HASH_LINK}“]

, , , , ,
Vorheriger Beitrag
Litauen 2013: Andrius Pojavis – Something
Nächster Beitrag
Finnland 2013: Krista Siegfrids – Marry Me

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close