Malta 2020: Destiny überlässt nichts dem Schicksal

Es stand ja bereits seit Anfang Februar fest, dass die Junior Eurovision Siegerin von 2015 Destiny Chukunyere Malta beim Eurovision Song Contest 2020 vertreten wird. Sie konnte sich gegen die Konkurrenz beim bereits zum zweiten Mal ans Vorentscheid genutzten X-Factor Malta gegen ihr Konkurrenz durchsetzen. Heute wurde dann auch der Song den sie in Rotterdam performen wird als Video vorgestellt. Dieser heißt „All of my Love“ und wurde wie der deutsche und, wie fast schon üblich, der bulgarische Song vom Komponistenteam Symphonix International rund um Borislaw Milanow komponiert. Daraus ergibt sich ein wahres musikalisches Kunstwerk. Es ist wahrlich unglaublich wie gut die erst 17 jährige Destiny, so ihr Stagename, den Song performt. Das wird ein heißer Sieganwärter in diesem Jahr.

, , , , , ,
Vorheriger Beitrag
Uuden Musiikin Kilpailu 2020 – Und es ist: eine Ballade
Nächster Beitrag
Freaky Funky San Marino

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Translate »

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Close